RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Wir sind durch!

 
Neue Antwort erstellen    Phileasson- und Simyala-Projekt Foren-Übersicht » Spielrunden-Blog (Phileasson) Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Wir sind durch!
Autor Nachricht
Ingramosch



Anmeldedatum: 25.10.2008
Beiträge: 6

Beitrag Wir sind durch! Antworten mit Zitat
Hallo zusammen!

Ist zwar kein richtiger Blog, aber wir haben soeben die Phileasson-Kampagne hinter uns gebracht Smile Ich habe es nicht mehr ganz auf dem Schirm, wann wir angefangen haben, aber ich meine, etwa ein halbes bis Dreivierteljahr hat sie uns in Atem gehalten ^^

War inzwischen das dritte mal für mich, dass ich die Kampagne leite und es war mal wieder völlig anders als bei den vorigen Malen. Die ersten Questen liefen relativ reibungslos ab, das erste Mal tanzten meine Spieler bei der Seeschlangenjagd etwas aus der Reihe - beim Angriff der beiden Seeschlagen auf das Schiff haben sie alle Kraft auf die Zähne der Seeschlangen gerichtet, sodass letztlich einer einen Zahn herausschlagen konnte - den Friedhof der Seeschlangen haben wir damit umgangen. Eigentlich schade, da die Helden so bei der G7 eben jenen Ort und Tscho On Tak nicht wiedererkennen können ^^
Dann haben es meine Spieler geschafft, sowohl Schwert als auch Kelch zu erbeuten. Daher musste ich Phileasson den Kelch wieder abnehmen, was zu einem kleinen Autoritätsproblem geführt hat, dass sich erst in den letzten Questen wieder allmählich besserte.
Auf den Inseln im Nebel haben meine Spieler dann lange Zeit meine Winks mit dem Zaunpfahl "Faelanthir = Adernath" geflissentlich ignoriert Wink War gar nicht so einfach, sie auf den richtigen Trichter zu bringen.
Nach der vorletzten Queste stand Phileasson allerdings im Prinzip schon als Sieger fest - meine Helden ließen sich durch nichts beirren, konnten sich im Flußdelta des Upval einen Vorsprung erkämpfen und haben im Tal der Träume auch nicht lange gefackelt. Geschlagen begleitete sie der reuige Beorn noch zum Abschluss der Queste, wo Pardona den Helden dann das erste mal begegnete - eine ziemliche Überraschung, da in der Hinsicht noch niemand eine Ahnung hatte. Auf jeden Fall musste ich das Finale in den Silvan'den Fae verlegen, Beorn legte Pardona in diesem Fall an einer anderen Stelle einen Hinterhalt.

Jetzt geht es daran, die Jahre bis zur Borbi-Kampagne zu füllen Smile
08.11.2011, 23:08 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phil
Site Admin


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 383
Wohnort: Bonn

Beitrag Antworten mit Zitat
Hi Ingramosch,

wow, ein halbes bis Dreivierteljahr? Ihr seid ja flott, wie oft spielt ihr denn?

Wir haben Ende die Saga letzten Jahres auch beendet, und ich habe mal einen Thread aufgemacht, um Erfahrungen auszutauschen, wie es nach der Saga denn weitergehen kann - die Borbarad-Kampagne steht zwar bei mir nicht auf dem Plan, aber vielleicht ist er für dich ja trotzdem interessant.

Gruß
Philipp
09.02.2012, 14:06 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Phileasson- und Simyala-Projekt Foren-Übersicht » Spielrunden-Blog (Phileasson) Alle Zeiten sind GMT
Seite 1 von 1

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de