RegistrierenSuchenFAQMitgliederlisteBenutzergruppenLogin
Talkrunde mit den Autoren der Phileasson-Romanreihe - Fragen
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
 
Neue Antwort erstellen    Phileasson- und Simyala-Projekt Foren-Übersicht » Abenteuerforum (Phileasson) Vorheriges Thema anzeigen
Nächstes Thema anzeigen

Talkrunde mit den Autoren der Phileasson-Romanreihe - Fragen
Autor Nachricht
phil
Site Admin


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 383
Wohnort: Bonn

Beitrag Antworten mit Zitat
Schön, dass nicht nur wir Spaß hatten, sondern auch die Zuhörer - es war in der Tat eine klasse Runde mit jeder Menge spannender Fragen und Antworten Smile! Ich bin ein bisschen beeindruckt, dass das Video bei Youtube bereits über 400 mal angeschaut wurde Shocked . Und ich glaube, man kann verraten, dass es wohl nicht die letzte Runde dieser Art war...
01.03.2016, 17:36 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
phil
Site Admin


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 383
Wohnort: Bonn

Beitrag Antworten mit Zitat
Und wie schon angedeutet gibt es nun, da mit Nordwärts der erste Phileasson-Roman erschienen ist, einen Termin für die zweite Talkrunde mit den Autoren! Diese findet am Donnerstag, dem 19. Mai, um 20 Uhr statt - aber natürlich könnt ihr hier schon Fragen und Themenvorschläge posten. Erfreulicherweise werden alle Talker vom letzten Mal wieder mit dabei sein - und ich für meinen Teil kann es kaum erwarten, nun endlich den Roman, um den es natürlich in der Talkrunde gehen wird, zu lesen Smile.
17.04.2016, 14:37 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Brandur



Anmeldedatum: 26.11.2013
Beiträge: 143

Beitrag Antworten mit Zitat
Die für mich allerwichtigste Frage: Wird es eine Kommentarfunktion geben? Very Happy Das Q&A-Tool ist gut für Fragen, die dann von den Diskussionsteilnehmern beantwortet werden, aber es eignet sich nicht für Live-Feedback. Es gab bei der letzten Runde ein paar Aussagen, die ich gerne kommentiert hätte, und ich hatte manchmal den Eindruck, dass die gestellten Fragen und die erhaltenen Antworten nicht ganz zueinander passten bzw. es zwischendurch zu Missverständnissen kam. In so einem Fall könnten die Zuschauer um weitere Klärung bitten bzw. Hinweise geben.

Das wäre mein größter Wunsch für diese Talkrunde, auf die ich mich zum einen freue - letztes Mal war unterhaltsam und informativ und hat mir ein bisschen die Begeisterung für die Saga zurückgebracht -, die mir zum anderen ein wenig Bauchschmerzen bereitet: Ich bin von Nordwärts nicht sonderlich angetan (dazu habe ich ja eine ausführliche Begründung geschrieben im auf der Startseite verlinkten Thread; danke dafür Phil!Smile) und hätte somit höchstens kritische Fragen zu stellen. Bisher hat sich kaum jemand zum Buch geäußert (im DSA-Forum haben bisher neben mir 3 Leute abgestimmt und zwei einen Kommentar hinterlassen; Engor hat bei seinem Dereblick eine Rezension geschrieben). Ich würde gerne vorher wissen, in welche Richtung diese zweite Talkrunde gehen soll. Soll es eine Diskussionsrunde zu Nordwärts werden? Soll weiterhin offen über die ganze Romanreihe und die Saga diskutiert werden? Habt ihr da schon Pläne?

_________________
Ich leite die Phileassonsaga (Spielzeit bisher: 186h).
Momentan sind wir in Kapitel 5 - H'Rangas Kinder (Spielzeit bisher: 15h).
Hier gehts zum Spielbericht mit Kommentar!
18.04.2016, 16:17 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Brandur



Anmeldedatum: 26.11.2013
Beiträge: 143

Beitrag Antworten mit Zitat
Swafnir zum Gruße!

Ich fang einfach mal an, ein paar Fragen zu posten, die mir bei und nach der Lektüre durch den Kopf gegangen sind:

- Warum haben sich die Autoren dafür entschieden, den Prolog des ersten Buches zur Ausgestaltung der Hintergrundgeschichte von Tylstyr, Tjorne und Fianna zu nutzen, und nicht für Phileasson und Beorn?
- Wieso haben die Autoren eine so düstere Handlung an den Beginn gestellt, die so überhaupt nicht zum restlichen Ton der Kampagne passt?
- Wieso steht die Beschreibung der Thorwaler aus Stainakr in so einem Widerspruch zum Bild der Thorwaler, wie es in Unter dem Westwind gezeichnet wird? [Falls in früheren DSA-Publikationen zu Thorwal andere Informationen stehen, die mit dem Prolog übereinstimmen, erübrigt sich diese Frage; ich kenn nur UdW]
- Warum sind ausschließlich "Jungmannen" an dem Strandüberfall und Fiannas Misshandlungen beteiligt? Gibt es keine bösen Frauen in Stainakr? Gibt es da überhaupt Frauen? (abgesehen von Tylstyrs toter Mutter, seiner [?] Schwester und der Tochter des Hetmanns [?])
- Keine Frage, aber ein Vorschlag: Bitte bei Zaubern nur den Bosparano-Namen oder eine andere Sprache nutzen; "Ignifaxius Flammenstrahl!" hört sich einfach lächerlich an; entweder nur "Ignifaxius!" oder auf Tulamidya/Arabisch "tayirat alshshaela!" oder auf Thorwalsch/Isländisch "logi þota". Smile
- Was hat die Autoren dazu bewogen, die beiden Traviageweihten, Shaya und Lenya, dermaßen ängstlich, weinerlich und duckmäuserisch darzustellen? Das sind a) Thorwalerinnen, b) über 30-Jährige, c) Geweihte; drei gute Gründe, ihnen etwas Mut und Selbstbewusstsein zu geben, oder?
- Warum ist Beorn so viel böser und "schwärzer" gezeichnet als in der Kampagne?
- Warum handelt es sich bei Leomara, dem Medium mit der unnatürlich tiefen Stimme, um ein junges Mädchen? Warum nicht eine junge Frau? Ich finde ein Kind gehört nicht in die Saga.
- Warum wurde die Eisfee ausgelassen?
- Warum wurde die erste Begegnung mit Galandel nicht erzählt? [Die Erzählung überspringt Phileassons Begegnung mit Galandel und steigt erst am folgenden Tag wieder ein]
-

Wird fortgesetzt, wenn ich den Roman wieder habe und noch mal querlesen kann (hab ihn gerade ausgeliehen).

_________________
Ich leite die Phileassonsaga (Spielzeit bisher: 186h).
Momentan sind wir in Kapitel 5 - H'Rangas Kinder (Spielzeit bisher: 15h).
Hier gehts zum Spielbericht mit Kommentar!
26.04.2016, 17:41 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
phil
Site Admin


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 383
Wohnort: Bonn

Beitrag Antworten mit Zitat
Danke für die ersten Fragen, Brandur!

Kleines Update: Im Vorfeld der zweiten Talkrunde zu den Phileasson-Saga-Romanen fragen euch die Autoren Bernhard Hennen und Robert Corvus nach euren Wünschen für die Prologe der weiteren Romane - wie schon der erste Teil Nordwärts sollen nämlich auch die weiteren Bände mit Einblicken in die Hintergrundgeschichten einer oder mehrerer der handelnden Personen der Saga beginnen. Die Prologe für die ersten drei Bände sind bereits geschrieben, und ihr könnt nun in diesem Google-Formular kundtun, Geschichten von welchen Personen ihr gerne in den folgenden Prologen sehen würdet - egal, ob es sich um Haupt- oder Nebenfiguren, um DSA-Promis oder No-Names oder sogar um Dachse handelt. Also lasst eurer Fantasie freien Lauf!
01.05.2016, 13:14 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
phil
Site Admin


Anmeldedatum: 18.01.2009
Beiträge: 383
Wohnort: Bonn

Beitrag Antworten mit Zitat
So, mittlerweile gibt es auch ein Google Event:

Link zum Google Event: https://goo.gl/kdJFqD
Link zum Livestream: https://www.youtube.com/watch?v=RYKYMSxsCqo
Link zum Kanal: https://www.youtube.com/channel/UCWrmZRhXHgUxITidh2zh-tQ

Wir freuen uns schon auf die Talkrunde!
12.05.2016, 07:23 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
Brandur



Anmeldedatum: 26.11.2013
Beiträge: 143

Beitrag Antworten mit Zitat
Ich hoffe, dass ich morgen abend dabei sein kann. Habe vorher einen Termin und weiß nicht, wann ich wieder da bin.

Eine Frage hat sich mir gerade noch ergeben:
- An wen richten sich die Romane (Nordwärts insbesondere) nach Meinung der Autoren: Spieler der Saga, Spielleiter, DSA-Spieler oder Nicht-Rollenspieler? Welche Zielgruppe haben sie vor Augen, wenn sie schreiben?

_________________
Ich leite die Phileassonsaga (Spielzeit bisher: 186h).
Momentan sind wir in Kapitel 5 - H'Rangas Kinder (Spielzeit bisher: 15h).
Hier gehts zum Spielbericht mit Kommentar!
18.05.2016, 11:54 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Gion



Anmeldedatum: 16.05.2012
Beiträge: 178
Wohnort: Berlin

Beitrag Antworten mit Zitat
Dann hoffe ich mal, dass es noch klappt. Die Frage ist aufgenommen.
18.05.2016, 11:59 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:    

Neue Antwort erstellen    Phileasson- und Simyala-Projekt Foren-Übersicht » Abenteuerforum (Phileasson) Alle Zeiten sind GMT
Gehe zu Seite Zurück  1, 2
Seite 2 von 2

 
Gehe zu: 
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht teilnehmen.


Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Design by Vjacheslav Trushkin / Easy Tutorials (phpBB Tutorials).
Deutsche Übersetzung von phpBB.de