Die Suche ergab 70 Treffer

von Ladidadi
07.05.2009, 15:10
Forum: Spielrunden-Blog (Phileasson)
Thema: Auf in neue Welten - Meine Phileasson Kampagne
Antworten: 26
Zugriffe: 68028

Wird mal wieder Zeit für einen neuen Eintrag. Also die Kampagne läuft weiter... Vor Frigorn habe ich den Angriff eines Gletscherwurms stattfinden lassen, eine Warnung Pardonas an die Helden. In Frigorn hat man dann nach der Untersuchung auf Pocken durch die Nivesen Bombastus und Frantiko kennengeler...
von Ladidadi
26.03.2009, 08:21
Forum: Spielrunden-Blog (Phileasson)
Thema: Auf in neue Welten - Meine Phileasson Kampagne
Antworten: 26
Zugriffe: 68028

So, wir haben den Himmelsturm nun hinter uns gelassen und alles in allem war es sehr gut! Jetzt locken aber neue Abenteuer und hoffentlich bald auch menschliche Zivilisation und zahlreiche interessante NSCs... Nach dem letzten hier beschriebenen Spielabend hatten wir eine mehrwöchige Pause, um einen...
von Ladidadi
12.02.2009, 14:39
Forum: Spielrunden-Blog (Phileasson)
Thema: Auf in neue Welten - Meine Phileasson Kampagne
Antworten: 26
Zugriffe: 68028

So, zwischen Neujahr und heute haben wir den Himmelsturm erkundet und es hat viel Spaß gemacht! Immer dem Band aus der Träne der Nurti folgend, das ich schonmal andeutungsweise als die Sichtbarmachung einer Kraftlinie dargestellt habe, hat man zunächst das Grab im Eis durchsucht und auch die richtig...
von Ladidadi
12.02.2009, 14:06
Forum: Abenteuerforum (Phileasson)
Thema: [WdWdW] 3D Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]
Antworten: 21
Zugriffe: 40509

DAS ist ja mal cool! Danke, danke, danke, auch wenn ich wohl erst so (passend) im Sommer mit meiner Gruppe die WÜste auf der Suche nach Tie'Shianna durchqueren werde...
von Ladidadi
23.01.2009, 17:48
Forum: Abenteuerforum (Phileasson)
Thema: [Hintergrund] Die Feindschaft zwischen Phileasson und Beorn
Antworten: 4
Zugriffe: 12053

Reto90 hat geschrieben:Ja ja der Rome&Julia Klassiker.
Hmmm, da waren doch die Familien der bieden verfeindet und niemand hat irgendwem jemanden ausgespannt... Aber ja, es ging auch irgendwie um Liebe und so. :)
von Ladidadi
19.01.2009, 15:50
Forum: Abenteuerforum (Phileasson)
Thema: [Hintergrund] Die Feindschaft zwischen Phileasson und Beorn
Antworten: 4
Zugriffe: 12053

Ich weiß nicht, ob es da Ausarbeitungen gibt. Aber als Idee hätte ich mal den Klassiker: Einer hat dem anderen eine Frau ausgespannt; vielleicht nicht in der Kindheit, aber in der Jugend. Sowas kann ja auch Freunde sehr schnell entzweien (weiß ich aus eigener Erfahrung :) ). Sowas in der Art habe ic...
von Ladidadi
29.12.2008, 11:24
Forum: Spielrunden-Blog (Phileasson)
Thema: Auf in neue Welten - Meine Phileasson Kampagne
Antworten: 26
Zugriffe: 68028

Update: Habe in den ersten Post mal noch die Beschreibung der teilnehmenden Helden gestellt.
von Ladidadi
29.12.2008, 11:06
Forum: Spielrunden-Blog (Phileasson)
Thema: Die Vergangenheit Ruft - Jonathans PK
Antworten: 4
Zugriffe: 15705

Sehr, sehr schön... Ich hab ja auch im Hinterkopf, 7G zu spielen und möchte - integriert in die Phileasson-Kampagne bzw. danach - auch SuS und Kanäle von Grangor leiten. Die Idee mit dem Kind und Rinara finde ich sehr gut und auch die Ereignisse in SuS sind sehr interessant; gerade die Sache mit der...
von Ladidadi
15.12.2008, 09:38
Forum: Spielrunden-Blog (Phileasson)
Thema: Auf in neue Welten - Meine Phileasson Kampagne
Antworten: 26
Zugriffe: 68028

Ja und nein. Die Ausarbeitung habe ich hier auf der Seite gesehen und da ist es tatsächlich besser erklärt von wegen Kraftlinien-Erhellung (im alten Abenteuer steht natürlich nur was von einem Lichtstrahl...). Und zu Galandel heißt es im offiziellen Abenteuer, sie habe eine Gemeinde von Firnelfen ge...
von Ladidadi
11.12.2008, 10:02
Forum: Spielrunden-Blog (Phileasson)
Thema: Auf in neue Welten - Meine Phileasson Kampagne
Antworten: 26
Zugriffe: 68028

Gestern war der letzte Spielabend in diesem Jahr und es kam bis dahin etwa so wie geplant: Man traf auf Galandel und schloss nach kurzem Geplänkel Frieden mit den Yetis. Galandel zeigte der Mannschaft das Tal der Donnerwanderer und man handelte mit den Grom-Grom eine Jagdlizenz aus. Sogleich begann ...
von Ladidadi
08.12.2008, 14:48
Forum: Abenteuerforum (Phileasson)
Thema: Abdul und Bukhar als eine Person?
Antworten: 5
Zugriffe: 12403

Klar, die logische Erklärung ist natürlich wichtig... :D Also Bukhar hat ja seit unbestimmter Zeit seinen Karfunkel nicht mehr und irrt in Aventurien herum. Er kann mit seinen Möglichkeiten erstmal natürlich auch in entlegenste Orte gereist sein (von einem inneren Drang getrieben oder völlig ziellos...
von Ladidadi
08.12.2008, 10:26
Forum: Abenteuerforum (Phileasson)
Thema: Abdul und Bukhar als eine Person?
Antworten: 5
Zugriffe: 12403

Abdul und Bukhar als eine Person?

Erstmal: SPOILER-Gefahr zu Staub und Sterne! So, ich hab es ja im Abdul-Thread schon erwähnt: Ich plane, Staub und Sterne in die Phileasson-Kampagne einzubinden, wenn es soweit ist. Ich finde die Idee sehr schön, dass Bukhar, der den Helden normalerweise zu Beginn von SuS in Khunchom begegnet, berei...
von Ladidadi
08.12.2008, 10:14
Forum: Abenteuerforum (Phileasson)
Thema: Phileasson und das Autoritätsproblem
Antworten: 5
Zugriffe: 14525

Bei mir macht Phileasson das ebenfalls nach der "Picard-Methode"... :) Ich denke, bis jetzt klappt das ganz gut. Durch die Einteilung der Spieler zu bestimmten Aufgaben oder ähnlichem kann man durch Phileasson als Spielleiter ganz wunderbar die Spieler so lenken, wie man es möchte oder hat zumindest...
von Ladidadi
03.12.2008, 09:32
Forum: Spielrunden-Blog (Phileasson)
Thema: Auf in neue Welten - Meine Phileasson Kampagne
Antworten: 26
Zugriffe: 68028

Olport ist mittlerweile verlassen. Neben der Reparatur des Schiffes, dem Kennenlernen der neuen Mitreisenden (= neue Spieler und deren Helden), dem Knüpfen einiger Kontakte, dem Besuch beim Hetmann und einem Kampf gegen Orks beim Holzhacken außerhalb der Stadt habe ich den Aufenthalt nicht zu sehr a...
von Ladidadi
03.12.2008, 09:16
Forum: Website & Errata (Phileasson)
Thema: Forenmitglieder
Antworten: 9
Zugriffe: 27083

Praios' Gerechtigkeit hat also obsiegt.
Möge Boron ihrer Seelen gnädig sein, so sie denn welche haben. :)