[WdWdW] 3D Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Diskussionen über die Questen und Hintergründe der Phileasson-Saga.
gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

[WdWdW] 3D Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Beitrag von gornholden » 11.02.2009, 18:46

Moin Moin,

durch die Seiten des Dereglobus Projektes http://sites.google.com/site/dereglobus/Home bin ich auf ein schönes Tool von Google aufmerksam geworden, namentlich Google SketchUp. Damit kann man schnell und einfach 3D-Gebilde erstellen und ich bin auch schon dabei das eine oder andere zu erstellen:

Den Anfang macht die alte Elfenstadt Tie'shianna, wo ich schon mal erste Bilder präsentieren möchte:

Bild Bild Bild

Die Grundelemente der Gebäude sind soweit fertig und ich mache mich nun in die Feinarbeit (zerstörte Gebäude auf dem Weg zum Obelisken etc.) und bin auf der suche nach passenden texturen dür die Gebäude (wie das Glyphenmuster auf dem Obelisken). Einige der Gebäude werden auch noch detaillierter erstellt (und behalten keine simple Kreisform ;)) aber es heißt ja so schön: "Gut Ding will Weile haben!"

Soviel erstmal zu meiner Arbeit, falls jemand die erste Version davon schon haben möchte, einfach eine pn mit seiner mail adresse ich schicke sie ihm zu.

der
Gornholden

Jonathan
Beiträge: 41
Registriert: 16.10.2008, 07:49

Beitrag von Jonathan » 11.02.2009, 20:06

Sehr cool!

Aber ist das aeussere wirklich eine Mauer?
Ich hatte das eher als Rand des 'Sandkraters' interpretiert???

Ansonsten wirklich toll!

Gruesse
-Jonathan

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 11.02.2009, 21:39

das äußere ist schon eine Mauer, auf dem ersten Bild sind auch das zerstörte Löwentor dargestellt und rechts daneben die Bresche wo "ganze 10 Kriegselefanten durchpassen".

der
Gornholden

Ladidadi
Beiträge: 70
Registriert: 22.10.2008, 11:22

Beitrag von Ladidadi » 12.02.2009, 14:06

DAS ist ja mal cool! Danke, danke, danke, auch wenn ich wohl erst so (passend) im Sommer mit meiner Gruppe die WÜste auf der Suche nach Tie'Shianna durchqueren werde...

Euklid
Beiträge: 11
Registriert: 26.11.2008, 22:14

Beitrag von Euklid » 28.02.2009, 09:23

Super! Und kommt für meine Gruppe genau zur richtigen Zeit!

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 24.03.2009, 20:35

ein kleines Update zu Tie'Shianna:

ich habe ein paar weitere Gebäude dem Zerstörungswahn der namenlosen Armee hingegeben...

Bild Bild Bild

und als besonderes Schmankerl meine Vorstellung vom namenlosen Obelisken

Bild Bild Bild

falls jemand noch schöne symbole oder ähnlich hat, lasst es mich wissen! dann kann ich noch ein paar Symbolreihen dazwischenpacken :)

Danzelot
Beiträge: 55
Registriert: 24.10.2008, 22:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von Danzelot » 25.03.2009, 13:46

Gefällt mir sehr gut.
Gutes Gelingen wünsche ich weiterhin.
Hoffe Tie'Shianna eines Tages komplett zu sehen ;-)

Ist der Text unter dem letzten Bild aus eigener Feder, oder hab ich den irgendwo übersehen?
Den finde ich nämlcih auch sehr gelungen. schade hätte ihn auch gerne benutzt, aber unsere Gruppe ist schon weiter.
Falls der Text von Dir ist, kannst Du ihn wenn Du möchtest ja als SH auf dieser Seite Anderen zugänglich machen.
Preiset die Schönheit, Bruderschwestern!

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 25.03.2009, 17:48

der text unter dem bild ist eine Eigenkreation :), da haste nichts im Buch überlesen ;). Ich werde da auch noch ein paar Begrifflichkeiten zuschreiben, z. B. ist Eynfedaljas von dem englischen infedel = unbgläubiger abgeleitet.

der
gornholden

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 27.03.2009, 16:48

gestern hatte ich mal keine Lust weiter Gebäude "einstürzen" zu lassen, sondern habe mich mal etwas mehr mit den verschiedenen Texturen auseinandergesetzt. Zum einen habe ich den Obelisken mit ein paar Darstellungen von Figuren "aufgepeppt" und auch die einzelnen Mauern mal mit Texturen belegt (inkl. Einsturzstellen), so siehts im Moment aus:

der neue Turm:

Bild Bild


und die Mauern der Stadt:

Bild Bild Bild Bild Bild

durch die ganzen Texturen ist die Größe zwar auf 2 27 mb dateien angestiegen, aber das ist ja noch keine schlimme größe^^

der

"im Moment recht fleißige"

Gornholden

Thamor
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2009, 22:22

Beitrag von Thamor » 16.04.2009, 22:30

Hi gornholden,

bin total begeistert! :D Freut mich wirklich, dass dich unser Projekt zu solch einem phantastischen Städtebau inspiriert hat!
Da liegt es natürlich nahe zu fragen, ob du Lust hast das Modell nach Vollendung auch auf dem Globus "auszustellen". Wir würden uns sehr über solch eine Bereicherung für DereGlobus freuen und vielleicht wäre die damit einhergehende Werbung für eure schöne Seite auch für euch von Interesse! Da ich gerade selbst die Phileasson-Kamagne leite, guck ich hier schon öfter mal vorbei - super Projekt!

Schöne Grüße
Thamor

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 20.04.2009, 20:44

jo klar, ich stelle gerne die stadt zur verfügung, nur müsste dann einiges an der Grafik runtergeschraubt werden, da sie mittlerweile doch recht groß und aufwändig geworden ist. Aber ich denke, dass wird man schon hinbekommen. Freut mich, dass ihr Interesse an der Einbindung der Stadt habt :). Ich werde allerdings in den nächsten 3 Wochen nicht gut dazu kommen weiter zu machen, da meine Abschlussprüfungen von der Ausbildung anstehen und die natürlich Vorrang haben. Aber Tie'Shianna wird noch fertig werden^^.

der
Gornholden

Thamor
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2009, 22:22

Beitrag von Thamor » 20.04.2009, 22:20

Super! Freut mich sehr! :D

Sag bescheid, wenn sich die Arbeiten dem Ende nähern!
Achja, hat die Modell.skp wirklich 227 Megabyte?!? Wenn ja, muss da wohl einiges runtergeschraubt werden...
Ich würd ja gerne schonmal live einen Blick drauf werfen - kann man das Modell schon irgendwo runterladen? :)

Grüße
Thamor

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 21.04.2009, 16:14

nene es sind nicht 227 mb sondern eine skb datei und ein sketchup-modell á 27 mb^^, ich lade heute mal beide bei rapidshare hoch und stelle dann den link ins forum, damit man sich das schon mal angucken kann.

Edit:

Tie'Shianna v0.5

http://rapidshare.de/files/46839891/tishianna.skb.html
http://rapidshare.de/files/46840371/tishianna.skp.html

Thamor
Beiträge: 5
Registriert: 16.04.2009, 22:22

Beitrag von Thamor » 22.04.2009, 07:23

Super - sieht echt schick auf. Vor allem der Monolith gefällt mir gut! :D
Also die skb-Datei ist glaube ich nur eine Temp-Datei von Sketchup - ich brauche sie auf jeden Fall nicht um mir die skp-Datei anzuschauen! Trotzdem sind fast 30 MB ziemlich happig um es direkt in DereGlobus zu implementieren. Mir ist aufgefallen, dass du keine Komponenten verwendest (soweit ich das gesehen habe). Eine Komponente ist ein Baustein, den man immer wieder verwenen kann - und somit viel Speicherplatz spart. Da der Speicherbedarf an der Anzahl der Flächen gemessen würde, könnte man da natürlich gerade mit Trümmerteilen und Stadtmauersegmenten Platz sparen. Allerdings ist mir klar, dass du das Modell ursprünglich nicht dafür konzipiert hast um es in Google Earth darzustellen. Und alleine schon, um schöne Bilder ähnlich diesem zu machen, ist Tie'Shianna 3D schon eine tolle Sache! Da Thethan vom 3D-Team gerade plant ein Tutorial für's modellieren zu schreiben möchte ich dir dieses trotzdem gerne ans Herz legen! :D

Achja - mit der Sandkastenfunktion kannst du der Stadt auch ein tolles 3D-Terrain modellieren - oder hattest du das eh geplant?

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 22.04.2009, 15:17

jo ich werde mir, sobald ich etwas zeit habe, mir die funktionen etwas genauer ansehen, aber imo hab ich nicht die lust mir neben dem ganzen lernstoff für die prüfung noch die ganzen sketchup finessen durch zu ackern :lol:

Antworten