Flöten, Pocken & der Tod Simias

Fragen rund um die Seiten des Phileasson-Projekts & Errata-Sammlung.
Antworten
Benutzeravatar
phil
Site Admin
Beiträge: 396
Registriert: 18.01.2009, 10:36
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Flöten, Pocken & der Tod Simias

Beitrag von phil » 05.05.2014, 13:58

Hallo allerseits,

ich bin in letzter Zeit ganz gut im Stress, deshalb lagen zwei Spielhilfen nun eine ganze Weile auf Eis - nun stehen sie aber endlich online :-)! Zum einen hat Martin Schumacher sich die Mühe gemacht, eine Spielhilfe über den alternativen Verlauf der Saga nach der Begegnung mit Orima zu erstellen - in diesem Thread gab es ja bereits Diskussionen dazu, wie es weitergeht, wenn man die Vergabe der Flöte durch die Schicksalsgöttin auswürfelt und dann Phileassons Expedition eventuell sofort auf die Inseln im Nebel reist.

Außerdem steht ein sehr praktisches Simulationstool von Nils Essert online, mit dem die Heilung der Zorganpocken am PC verwaltet und simuliert werden kann.

Viel Spaß mit den neuen Inhalten!
Philipp
Zuletzt geändert von phil am 12.05.2014, 14:31, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Gustav
Site Admin
Beiträge: 63
Registriert: 08.06.2012, 08:27
Wohnort: Forchheim

Beitrag von Gustav » 12.05.2014, 12:02

für den Fall, dass die Flöte an Beorn fällt, sammelt diese Spielhilfe Ideen zum weiteren Ablauf der Saga
Muss es nicht heißen an Phileasson fällt oder nicht an Beorn fällt?
Sonst ergibt das irgendwie keinen Sinn. :wink:

Benutzeravatar
phil
Site Admin
Beiträge: 396
Registriert: 18.01.2009, 10:36
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von phil » 12.05.2014, 12:13

Äh ja, natürlich... Das kommt davon, wenn man mitten in der Nacht an der Homepage rumbastelt ;-). Habs jetzt korrigiert, danke für den Hinweis!

Benutzeravatar
phil
Site Admin
Beiträge: 396
Registriert: 18.01.2009, 10:36
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Kurzszenario: Der Tod Simias

Beitrag von phil » 12.05.2014, 14:33

... Und wo wir schon bei neuen Spielhilfen sind, es steht ein neues Kurzszenario auf den Inseln im Nebel online! Der Tod Simias von Simon Krämer ermöglicht es den Helden, bei der letzten Schlacht des ersten Hochkönigs der Elfen dabei zu sein und eine der größten Heldentaten Fenvariens mitzuerleben.

Viel Spaß damit!
Philipp

Antworten