Die Phileasson Kampagne ohne Phileasson :)

Berichtet von eurer Phileasson-Spielrunde!
Antworten
Zydie
Beiträge: 2
Registriert: 27.02.2020, 01:36

Die Phileasson Kampagne ohne Phileasson :)

Beitrag von Zydie » 27.02.2020, 02:54

Hallo zusammen :)
Ich hoffe ich bin mit dem Post hier richtig.

Ich bin ganz neu hier auf der Forum und möchte mich und meine Runde gerne vorstellen.
Wie ihr den Titel entnehmen könnt, spielen wir die Kampagne ohne Phileasson. Warum? Ich hab die Kampagne vor ein paar Jahren schonmal gemeistert (allerdings nur bis zum 6ten Abenteuer) und da waren die Spieler sehr frustriert, das sie ja die ganze Arbeit machen und Phileasson den Ruhm erntet. Auch die Motivation der Helden lies nach einiger Zeit nach. Da ich aber die Story so schön finde, wollte ich die Kampagne unbedingt nochmal leiten.

Um dem Frust von damals vorzubeugen, habe ich die Kampagne aber diesmal ohne Phileasson gestartet und heißt bei mir einfach: König der Meere Kampagne. Der Kapitän wird von einem der Spieler gespielt und auch die Mannschaftsmitglieder der Originalmannschaft sind nicht mit dabei.
Also alles ganz rebellisch :D

Mittlerweile sind wir am Himmelsturm angekommen und die Spieler überlegen gerade ob sie die Gefangenen befreien oder nicht :)

Wir spielen das ganze Live und Onair auf Twitch und laden die Folgen dann später auf Youtube hoch. Zudem habe ich mittlerweile auch eine HP auf der ich Gedanken zu den Spieleabenden und auch meine gemalten Bilder hochlade.

Wer mal vorbeischauen mag ist herzlich eingeladen.
Die Runden findet ihr hier *klick* (Youtube Playlist)
Meine HP hier *klick* (einfach auf die entsprechenden Reiter klicken)

Finde es toll, das es diese Seite mit den Infos und Hilfen gibt! Denn diese Kampagne ist von der Geschichte her einfach wunderbar :)

Ganz liebe Grüße
Zydie

Woltgar Bodiak
Beiträge: 81
Registriert: 15.04.2014, 23:19
Wohnort: Oldenburg

Re: Die Phileasson Kampagne ohne Phileasson :)

Beitrag von Woltgar Bodiak » 27.02.2020, 10:40

Hallo Zydie,
Herzlich willkommen als aktive Teilnehmerin hier im Phileasson-Projekt.
Ich hab mir deinen Spielrundenblog zum Himmelsturm auf deiner Homepage schon mal durchgelesen. Da sind ja auch viele interessante Informationen dabei, was gut gelaufen ist, was du ändern würdest.
Es wäre toll, wenn du diesen Blog auch hier in deinem Thread direkt mit hineinkopieren würdest. Damit bleibt dieser Thread über lange Zeit aktiv und andere interessierte Spielleiter können hier mit Dir gegebenenfalls auch gleich Themen diskutieren.
Planst du noch, auch eure vorherigen Spielsitzungen von der Abreise bis zum Himmelsturm mit ein paar Worten rückblickend zu kommentieren?
Auch deine Bilder gefallen mir sehr (der Anglerfisch im Kleinen Meer hat es mir besonders angetan!) und wären für andere Spielleiter nützlich. Magst du Phil hier erlauben, dass wir deine Bilder mit in unsere Galerie aufnehmen?
Ansonsten wünsche ich Liskolf, Fedosja, Thrymm, Jasper, Praiokles und Dir als Spielleiterin weiterhin viel Spaß und viele Zuschauer bei euren Streams.
Stefan aka Woltgar Bodiak

Zydie
Beiträge: 2
Registriert: 27.02.2020, 01:36

Re: Die Phileasson Kampagne ohne Phileasson :)

Beitrag von Zydie » 27.02.2020, 14:33

Hallo Stefan,

ihr könnt die Bilder gerne in die Galerie mit aufnehmen.
Das mit dem Blog direkt hier reinkopieren wäre eine Idee. Ich hatte vor mal ein zusammengefasstes Recap zum 1. Abenteuer zu machen, für jeden Abend nachträglich einen Eintrag, wäre für mich nicht mehr machbar. Da kann ich mich an alles gar nicht mehr genau erinnern.

LG
Zydie :)

Schattenkatze
Beiträge: 67
Registriert: 20.01.2018, 09:40

Re: Die Phileasson Kampagne ohne Phileasson :)

Beitrag von Schattenkatze » 28.02.2020, 15:12

und auch die Mannschaftsmitglieder der Originalmannschaft sind nicht mit dabei.
Also alles ganz rebellisch :D
So mache ich das auch. :D

Ich wünsche euch auch weiterhin viel Spaß. :)

Und ja - so nach kurzem querlesen in Deinem Blog - Kämpfe mag ich als SL auch nicht, und erst beim Leiten kann man über sein eigenes Leiten mehr lernen und sich weiter entwickeln.

Jyivindar
Beiträge: 26
Registriert: 25.06.2019, 09:48

Re: Die Phileasson Kampagne ohne Phileasson :)

Beitrag von Jyivindar » 05.03.2020, 21:42

Ich habe schon etwas reingehört und finde die Idee gewagt aber echt gut :-)
--> Super Sache!
Kann zwar weniger reinhören als ich eigentlich will (wegen Ideenklau ^^) aber ich bin dran :D

Antworten