[Romane] Elfenkönig - Die Phileasson-Saga Band 11

Diskussionen über die Questen und Hintergründe der Phileasson-Saga.
Antworten
Woltgar Bodiak
Beiträge: 103
Registriert: 15.04.2014, 23:19
Wohnort: Oldenburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

[Romane] Elfenkönig - Die Phileasson-Saga Band 11

Beitrag von Woltgar Bodiak » 09.07.2022, 07:15

Am 11.07.2022 erscheint der Roman „Elfenkönig“ als 11. Band der Phileasson-Saga von
Bernhard Hennen und Robert Corvus.
Den Epilog als Leseprobe bis Seite 40 gibt es hier: https://www.bic-media.com/mobile/mobile ... 579929.rhd

Schattenkatze
Beiträge: 153
Registriert: 20.01.2018, 09:40
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: [Romane] Elfenkönig - Die Phileasson-Saga Band 11

Beitrag von Schattenkatze » 09.07.2022, 09:21

Mir scheint, da ist ein Haus auf dem Cover. Was macht ein Haus in dem Tal?
Prolog ist Phileasson im Güldenland, soweit er einsehbar ist, und schient nicht die Beorns-Schwester-Thematik aufzugreifen, auch wenn die Chancen auf einen Phileasson-Prolog in einem der letzten beiden Bände hoch war.
Über 700 Seiten Roman bei dem seitendünnsten AB der Kampagne. Ich werde gespannt sein.

phil
Site Admin
Beiträge: 546
Registriert: 18.01.2009, 10:36
Wohnort: Leverkusen
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: [Romane] Elfenkönig - Die Phileasson-Saga Band 11

Beitrag von phil » 10.07.2022, 21:24

Huch, der 11. Band steht ja schon vor der Tür :shock:! Die Pfahlbauten auf dem Cover sind vermutlich Enqui...?

Schattenkatze
Beiträge: 153
Registriert: 20.01.2018, 09:40
Wohnort: Oberhausen
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: [Romane] Elfenkönig - Die Phileasson-Saga Band 11

Beitrag von Schattenkatze » 10.07.2022, 21:35

Der fallende Stern weist für mich eher auf das Tal der Träume, so meine Interpretation. Ein Haus als Stellvertreter für eine Siedlung fände ich auch eher ungewöhnlich. Auch die "Beleuchtung" ist auffällig.

Nun, wer es liest, mag hier vielleicht Aufschluss geben, inwieweit das Cover großen Bezug zur Handlung hat (das Himmelsturm-Cover zeigte auch nicht den Himmelsturm, und das Kessel-Cover nicht unbedingt den Kelch und wofür der gut ist) und was die Bestandteile bedeuten mögen. :)
Bei mir wird es noch dauern, schätze ich.

Antworten