[Roman Tie'Shianna - Untergang d.Hochelfen] Index / Notizen

Diskussionen über die Questen und Hintergründe der Phileasson-Saga.
Antworten
Danzelot
Beiträge: 55
Registriert: 24.10.2008, 22:58
Wohnort: Berlin

[Roman Tie'Shianna - Untergang d.Hochelfen] Index / Notizen

Beitrag von Danzelot » 07.12.2010, 10:54

Da für viele Spielleiter an der entsprechenden Stelle des 10. Abenteuers der Roman "Tie'Shianna - Der Untergang der Hochelfen" von großem Interesse sein wird, hier einige Notizen zum Buch, die ich während der Lektüre gemacht habe. Ich habe sie Schwerpunktmäßig geordnet.
Da ich demnächst die Verteidigung der Stadt im Mythos von Shaltyr meistern werde sollen mir die Notizen zu den wichtigsten Personen zum Nachschlagen , Vorlesen (Prophezeihungen und Reden) und zum Beschreiben der Orte dienen.
Die Liste ist also ein inoffizieller Index zum Buch und zeigt die entsprechenden Seitenzahlen an.
Falls ich eurer Meinung nach etwas Wichtiges vergessen habe (man schreibt ja nicht immer beim Lesen mit), bitte ich euch hier Ergänzungen zu posten.
Auch an Kritik und Meinungen zum Buch bin ich sehr interessiert.
Mir hat das Buch mäßig gefallen, für den Spielleiter sicherlich interessant, aber vieles bleibt oberflächig und plätschert so vor sich hin. Gerade von der Schlacht und Belagerung der Stadt hätte ich mir mehr und vor allem eindrucksvollere Beschreibungen erwartet. Zusätzlich bleiben viele Figuren (außer die Hauptprotagonisten) etwas platt. Hätte mir mehr von dem Elfen-Führungsstab wie Niamh, Fenvarien, Oisin, Adernath, etc. erwartet, besonders, weil es ja bereits DSA-Material gibt, das sich mit diesen Ereignissen und Figuren beschäftigt. Schade, aus dem Stoff hätte man mehr machen können. Aber trotzdem für den Spielleiter zu empfehlen, der den Untergang der Stadt meistern soll, da im entsprechenden Abenteuer wenig Hilfe gegeben wird und die Informationen dort ein wenig ergänzt werden. Da der Roman inneraventurisch vor langer Zeit spielt ist der Roman meiner Meinung nach auch nichts für eingefleischte Aventurien-Fans der Gegenwart. Auch als Anfangs-DSA-Lektüre mMn nicht wirklich zu empfehlen. Soweit zu meiner Meinung. Was denkt ihr?

Wesen: Trolle, Ameisenkrieger (auf Riesen-Libellen), Achaz, diverse Echsische, Einhörner, Faune (= Satyare), Zentauren, Katzenmenschen, Minotauren, Orks, Goblins, Arachnäer (58)

Städte: Ovilliana (13,50,82,95), Simyala (13), Mandalya, Isiriel (77), Vayavinda, Rankaliretena (79), Catalireminas (98)

Lehren der Elfen:
Prophezeihung der Orima zum Untergang der Elfen (291)
Sirartas Götterthesen 165
Reden im Debatten-Viertel (52-56)
Rede Eloisia im Dienerviertel zur Krankheit Fenvariens (84)

Personen:
Amariel (Tochter Fenvariens, 15)
Elionai (Tochter Niamhs, 19, (58>Beziehung Niamh<>Elionai))
Tharkat (Leibwächter Amariels, 15)
Oisin (Zaubersänger, 15, 89)
Diannissa (Zerzalpriesterin, Anführerin Zerzalgarde 15)
Lariel Reiterfürst (Kinder d. Windes, 15)
Amauna Sconjis (Katzenmensch, 15, 17)
Niamh (15, (Niamh<>Orima 60)
Spico (geflügelte Katze, 15)
Bloddveddis (oberste Nurtipriesterin)
Titiria (elfische(r) Vordenker(in?) 50)
Ometheon (elfischer Vordenker, 50)
Orima (Niamh<>Orima 60, Orima<>Erzpakt 75,78, Prophezeihung d. Orima 291)
Rinasto (höchster Richter Tie'Shiannas 96)
Mydharella (Assistentin Rinastos 96)
Ipalisa (119) (beste Fechterin der Kinder d. Windes, Trägerin von Selflanatil)
Adernath (291f)
Viveana (Königin Ovillianas) (288)

einige Ereignisse zur Endschlacht:
Lariels Rede vor einem Ausfall (124 & Fortsetzg. 136)
Rede v. Oisin vor Sonnentor-Verteidigung (179)
Beschwörung N'Draas' (181ff)
Oisins letzter Kampf (190f)
Luftkampf (Drachen/Echsen) (289)
Angriff d. goldenen Horde (300/301ff)
Portale z. d. Inseln im Nebel (301)
Portalöffnung am Löwentor (306) (Ratten!)
Drachentor wird verteidigt (309, 316)
Kazak (320ff)
Kampf vor dem / im Zerzaltempel mit Kazak (321)

Begriffe:
Rilmadra (Orimas Zauberschiff) (211)
Fliegende Garde (Hippogriffe)
Die Unnennbaren (Echsische Rassen)
Die goldene Horde (Heer des Namenlosen = der Goldene (Gott))
Wesen aus dem Reich hinter den Sternen (Dämonen)

Orte in Tie'Shianna (Die Gleißende, Stadt des Erzes):
Löwentor (117)
Nurti-Tempel (14)
Lebende Stadt (Stadtviertel = „Klein-Simyala“, 51)
Alleen (59)
Stadtmauer (74)
Reden im Debatten-Viertel (52-56)
Rede Eloisia im Dienerviertel zur Krankheit Fenvariens (84)
Oisins Haus (158ff)
Orimas Turm (210/213)
Orimaplatz & südwestl. Allee (212)

Hoffe, die Liste ist uns eine kleine Hilfe für das Abenteuer 10. (und wächst vielleicht noch ein wenig?)
Zuletzt geändert von Danzelot am 25.01.2011, 12:43, insgesamt 1-mal geändert.
Preiset die Schönheit, Bruderschwestern!

phil
Site Admin
Beiträge: 446
Registriert: 18.01.2009, 10:36
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Beitrag von phil » 16.12.2010, 22:10

Wunderbare Liste :-)!
Da die meisten Stellen, die ich mir beim Lesen des Buchs markiert habe, schon in deiner Liste auftauchen, habe ich nicht wirklich viel zu ergänzen - ich zitiere allerdings mal meinen Beitrag zum Roman aus dem Tie'Shianna-Thread, damit wir das hier alles schön gesammelt haben (Seitenzahlen ergänzt):
phil hat geschrieben:Ich bin alles in allem insbesondere von der ersten Hälfte des Romans nicht wirklich begeistert (es war ja klar, dass bei der Menge an Improvisation, die man als Meister der Kampagne aufbringen muss, die Darstellung ziemlich von "meinem" Tie'Shianna abweicht). Die Darstellung der Hochelfen passt mir nicht so wirklich - wenn diese in meiner Gruppe so arrogant und überheblich wären wie im Buch, hätten die Spieler mich schon (völlig zu recht) gelyncht. Außerdem ist mir einiges einfach "zu viel": Man braucht meiner Meinung nach nicht unbedingt Faune, Amaunir, Einhörner usw., um Tie'Shianna mit Leben zu füllen.

Trotzdem habe ich das Buch ganz gut fürs Abenteuer ausschlachten können, hier einige Punkte [...]:

* Die Debattierrunde, in der Philosophen mitten im Krieg über das Wesen Pyrs und ähnliches diskutieren, hat für eine schöne Szene gesorgt. (52 ff.)
* Wie gesagt, der Angriff des dämonischen Wurms mit Oisins letztem Kampf, dem Erzelementar N'Draas usw. ist so gut, dass ich ihn quasi unverändert aus dem Buch übernommen habe. (Beschwörung N'Draas' 181 ff., Oisins letzter Kampf 190 f.)
* Auch das völlige Chaos in den letzten Stunden der Stadt kommt sehr gut rüber, da kann man sich einiges abgucken.
* Außerdem gibt es jede Menge Wörter und Formulierungen ("Goldene Horde" für das Gefolge Pyrdacors gefällt mir besonders) sowie Darstellungen der verschiedenen Stadtteile, Architektur, Kampfstil der Elfen usw., die man gut übernehmen kann.
Ergänzen würde ich noch Lariels Rede (124), die man vor einem beliebigen Ausfall der Kinder des Windes einbauen kann.

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 08.01.2011, 09:35

So, ich habe das Buch nun auch durchgelesen und habe mir auch ein bissen mehr von der Erzählung der Schlacht erwartet :roll: aber ich muss sagen, dass man über die Lebensweise der Hochelfen für das Abenteuer viel in Erfahrung bringt.

Besonders ist mir ins Auge gestochen, wie die Elfen die "Kurzlebigen" behandeln, dass sie aufgrund ihrer kurzen Lebensdauer niemals die Intelligenz oder Weisheit eines Elfen erhalten können. Dazu passt auch, dass einProtagonist immer wieder den Namen des Fauns vergisst (weil er ihn ja so wie so nicht lange behalten muss). Das stellt eine sehr arrogante Art und Überheblichkeit der Elfen gegenüber anderen Völkern sehr gut dar, von der sie auch im Angesicht der drohenden Niederlage nicht ablassen. Ich werd im Abenteuer auch einfach mal die Namen der Helden vergessen oder sie mit "Kurzlebiger" ansprechen.

Zur Rede von Lariel auf Seite 124 ergänzend kann man noch den anschließenden Ausfall mit der Niederlage am Echsenplatz mit in das Abenteuer einbauen, falls ein Elf der Heldengruppe gut reiten kann.

Oder auch die Szene im Zerzaltempel, in der Kazak vom heiligen Speer der Zerzal getroffen worden ist. Meine Spieler wüssten bestimmt gerne wie der da hingekommen ist.

Danzelot
Beiträge: 55
Registriert: 24.10.2008, 22:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von Danzelot » 24.01.2011, 17:31

@gornholden: Wo findet man die entsprechenden Stellen? habe den Roman nicht zur Hand.

Ausfall der Reiter zum Echsenplatz S.??? (mit anschließender Niederlage ggf. S ???)

Kazak im Zerzaltempel S.??? (Speer der Zerzal S.??)


Die Szene mit Kazak und dem Zerzaltempel hatte ich übrigens auch vor zu spielen, allerdings waren zu dem Zeitpunkt meine Spieler leider nicht in die Richtung des Zerzaltempels zu bewegen, und habe sich gemeinsam um ein anderes Portal in der Stadt gekümmert. Hatten wohl auch ein wenig bedenken sich in der gefährlichen Lage, in der sich die Stadt zu der Zeit befindet zu trennen. :twisted:
Preiset die Schönheit, Bruderschwestern!

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 24.01.2011, 19:10

Hi Danzelot,

die Szene mit dem missglückten Ausfall kommt, wie oben geschrieben, nach der Ansprache von Lariel auf Seite 124 und geht dann im Kapitel auf 136 weiter.

der Tempelkampf von Kazak beginnt auf Seite 321 (Kampf vor dem Tempel und Kampf im Tempel)

Da meine Spieler ja direkt vor der Fahrt zu den Inseln im Nebel stehen, werd ich mich auch auf den Zerzal Tempel vorbereiten, da mein Rondrageweihter die abgeschlagenen Löwenköpfe der Statuen nicht sehr "erfreulich" fand.

Danzelot
Beiträge: 55
Registriert: 24.10.2008, 22:58
Wohnort: Berlin

Beitrag von Danzelot » 25.01.2011, 12:44

okay, habe eure Vorschläge mal oben in die Liste eingefügt.
Preiset die Schönheit, Bruderschwestern!

Lastalda
Beiträge: 5
Registriert: 24.02.2011, 14:37

Beitrag von Lastalda » 24.02.2011, 15:04

Wurde eigentlich irgendwo ein Anführer der FLiegenden Garde/Hippogriffenreiter genannt?
Hab das Buch vor kaum einem Monat gelesen und schon isses wieder weg...

gornholden
Beiträge: 34
Registriert: 11.02.2009, 18:03

Beitrag von gornholden » 25.02.2011, 13:51

Der Index besagt, dass die Anführerin der Hippogriffengarde "Hylonea" heißt. Wo genau im Buch sie sonst vorkommt, kann ich grad auch nich sagen^^

Lastalda
Beiträge: 5
Registriert: 24.02.2011, 14:37

Beitrag von Lastalda » 28.02.2011, 15:21

Danke! :)

Antworten